Hohe Waldbrandgefahr auch im Landkreis Kassel – Alarmstufe A ausgerufen

|   Landkreis Kassel
Pressemitteilung LANDKREIS KASSEL

Kreis Kassel. Auch im Landkreis Kassel besteht aktuell eine hohe Waldbrandgefahr. "Das Hessische Umweltministerium hat die erste von zwei Alarmstufen, die Alarmstufe A, ausgerufen und wir haben die Feuerwehren im Landkreis Kassel über die sich daraus ergebenden Folgerungen informiert", berichtet Landrat Andreas Siebert. In Abstimmung mit dem Regierungspräsidium Kassel wurden die Städte und Gemeinden im Landkreis darüber informiert, dass das Verbrennen von Grünschnitt oder pflanzlichen Abfällen nicht mehr gestattet werden soll. "Gleiches gilt für den Einsatz von Pyrotechnik bei Events oder Feierlichkeiten", so Siebert weiter. Für beide Themen sind die Ordnungsbehörden der Kommunen verantwortlich.

Auch für die Bevölkerung gelte besondere Vorsicht: "Wir bitten alle Waldbesucher um erhöhte Aufmerksamkeit – außerhalb von ausgewiesenen Grillstellen darf kein Feuer mehr angezündet werden", betont Landrat Siebert. Auf den Grillplätzen sollte darauf geachtet werden, dass kein Funkenflug entsteht und dass das Feuer beim Verlassen des Grillplatzes richtig gelöscht wird. Siebert: "Aufgrund der großen Trockenheit ist es auch nicht auszuschließen, dass Grillstellen in besonders gefährdeten Waldgebieten geschlossen werden müssen". Der Landrat erinnert daran, dass im Wald das Rauchen grundsätzlich nicht gestattet ist. Waldbrandgefahr gehe auch von entlang von Straßen achtlos aus dem Fenster geworfenen Zigarettenkippen aus.

Wer aktuell im Wald unterwegs ist, sollte darauf achten, dass er mit seinem Fahrzeug keine Zufahrtswege blockiert. "Pkws dürfen nur auf den ausgewiesenen Parkplätzen abgestellt werden", sagt Landrat Siebert. Die Fahrzeuge sollten auch nicht über trockenem Bodenbewuchs stehen.

Wer einen Waldbrand bemerkt sollte unverzüglich die Feuerwehr (Notruf 112) informieren.

« Zurück zur News-Übersicht

Gemeindeverwaltung Fuldatal
Am Rathaus 9
34233 Fuldatal
Telefon: +49 561 98 18 0
Telefax: +49 561 98 18 2009
info(at)fuldatal.de

Öffnungszeiten Rathaus:

Montag08.00 - 12.00 Uhr,
13.30 - 15.00 Uhr
Dienstag08.00 - 12.00 Uhr,
15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.00 - 12.00 Uhr,
13.30 - 15.00 Uhr
Freitag08.00 - 12.00 Uhr

Impressum & Datenschutz

Die Bücherei ist ab dem 02. Mai 2022 zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag13.30 - 16.00 Uhr
Dienstag15.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag          13.30 - 16.00 Uhr
Freitag09.00 - 12.00 Uhr
Hinweis

Das Tragen einer medizinischen Maske wird weiterhin empfohlen.

Schutz- und Hygienemaßnahmen ab 30.05.2022

Wo Publikumsverkehr stattfindet, werden weitgehende Hygiene- und Schutzmaßnahmen eingehalten, darunter der Verzicht auf Händeschütteln und 1,5 Meter Mindestabstand.

Das Tragen einer medizinischen Maske wird weiterhin empfohlen.

Die Gemeinde setzt ab dem 30.05.2022 auf die Freiwilligkeit der Besucher*innen.


Krieg in der Ukraine

Die zentrale Anlaufstelle für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine, die im Landkreis Kassel wohnen, ist in der  Albert‐Einstein‐Straße 6 in 34277 Fuldabrück. Zwischen 9.00 Uhr und 13.00 Uhr kann man sich hier Montag – Freitag registrieren lassen, um danach finanzielle und organisatorische Unterstützung zu erhalten. Die Anlaufstelle ist für eine kurzfristige Unterbringung von ukrainischen Flüchtlingen rund um die Uhr besetzt. Wir bitten um Verständnis, dass der Fachdienst Flüchtlingshilfe zur Zeit nicht alle telefonischen Anfragen beantworten kann. 

Weiter Informationen über Hilfsangebote gibt es unter  www.landkreiskasselhilft.de und beim Bürgertelefon unter  0561/1003−1177 (Mo. – Fr. zwischen 8.00 Uhr und 17.00 Uhr).

Центральний контактний пункт для біженців від війни з України, які проживають в районі Кассель, знаходиться за адресою  Albert‐Einstein‐Str. 6, 34277 Fuldabrück. З понеділка по п’ятницю з 9:00 до 13:00 можна зареєструватися та отримати фінансову та організаційну підтримку. Контактний пункт укомплектований цілодобово для короткострокового розміщення біженців з війни. Додаткова інформація та пропозиції допомоги на  www.landkreiskasselhilft.de або за телефоном +49561−1003 1177

Cookie Einstellungen