Landkreis Kassel: Baubeginn für die Sanierung der K 37

|   Landkreis Kassel
Erster Bauabschnitt zwischen Frommershausen und Simmershausen – Landkreis investiert 1,4 Millionen Euro

Fuldatal / Vellmar. Die Sanierung der Kreisstraße 37 zwischen dem Vellmarer Stadtteil Frommershausen und dem Fuldataler Ortsteil Simmershausen hat begonnen. Beim Ortstermin erklärt Landrat Andreas Siebert: „Die Arbeiten umfassen nicht nur die Erneuerung der alten Fahrbahndecke, die durch Risse und Schlaglöcher bereits arg in Mitleidenschaft gezogen war, sondern zusätzlich auch das darunterliegende Entwässerungssystem. Hier wurden im Zuge der routinemäßigen Bauvorbereitung größere Schäden entdeckt, was hier ebenfalls eine Erneuerung notwendig macht.“ 

Baubeginn an der K 37 mit (v.l.) Karsten Krohne (Servicezentrum Regionalentwicklung), Peter Nissen (Leiter Servicezentrum Regionalentwicklung beim Landkreis Kassel), Landrat Andreas Siebert, Martin Riehl (Fachdezernent Bau Nordhessen HessenMobil), Armin Wittmeier (Projektverantwortlicher Ingenieur HessenMobil) und Bauleiter Ulrich Fincke (Fa. Rohde).

Bei den Bauarbeiten wird zunächst der vorhandene Fahrbahnbelag entfernt. Danach werden die vorhandenen Entwässerungskanäle, Kontrollschächte, Straßenabläufe und Anschlussleitungen grundhaft erneuert. Anschließend wird eine zehn Zentimeter dicke Asphalttragschicht und eine vier Zentimeter starke Deckschicht aufgebracht. Außerdem werden die seitlichen Bordsteineinfassungen erneuert. Die Anschlüsse an Wirtschaftswege und Zufahrten werden an das neue Straßenniveau angepasst.

Eine Besonderheit ist, dass begleitend zu den Erdarbeiten die Sondierung von rund 1.200 Kampfmittelverdachtspunkten stattfindet. Deshalb begleiten Kampfmittelexperten die Bauarbeiten permanent. 

Während der Baumaßnahme muss der etwa 1,4 Kilometer lange Streckenabschnitt für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt ab Frommershausen über die Landesstraße 3234 nach Ihringshausen und weiter über die Bundesstraße 3 bis Simmershausen. Die Umleitungsstrecke ist in beiden Richtungen ausgeschildert. 

Die Arbeiten an der K 37 sind in zwei Abschnitte unterteilt. Bis Dezember wird die Strecke zwischen der Straße „Breiter Stein“ und dem Ortseingang Simmershausen saniert. Im Jahr 2022 folgt dann der zweite Bauabschnitt mit der Sanierung der Strecke zwischen Frommershausen und der Straße „Breiter Stein“.

„Die Kosten für den ersten Bauabschnitt liegen bei rund 1,4 Millionen Euro und werden vollständig vom Landkreis Kassel getragen“, so Siebert. Mit der Auftragsvergabe und der Bauaufsicht wurde das Straßen‐ und Verkehrsmanagement von Hessen Mobil beauftragt. Die Arbeiten selbst führt das Korbacher Tiefbauunternehmen Heinrich Rohde aus.

Quelle: Baubeginn für die Sanierung der K 37 | Landkreis Kassel

« Zurück zur News-Übersicht

Gemeindeverwaltung Fuldatal
Am Rathaus 9
34233 Fuldatal
Telefon: +49 561 98 18 0
Telefax: +49 561 98 18 2009
info(at)fuldatal.de

Öffnungszeiten Rathaus (Bürgerservice nur mit Terminvergaben):

Montag08.00 - 12.00 Uhr,
13.30 - 15.00 Uhr
Dienstag08.00 - 12.00 Uhr,
15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.00 - 12.00 Uhr,
13.30 - 15.00 Uhr
Freitag08.00 - 12.00 Uhr

Impressum & Datenschutz

Die Bücherei ist ab dem 01. Juli 2021 zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag                     13.30  - 15 .00 Uhr
Dienstag                   15.00  - 17.00 Uhr
Freitag                      10.00  - 12.00 Uhr

Cookie Einstellungen