Rathaus für Briefwähler*innen geöffnet

|   Pressemitteilung

Aufgrund der bevorstehenden Wahlen am 14. März 2021 ist das Rathaus für Briefwählerinnen und Briefwähler ohne vorherige Anmeldung geöffnet.

 

Für alle übrigen Belange bleibt, zum Schutz der Bevölkerung sowie der Mitarbeiter*innen, wegen der aktuellen Situation (Corona-Virus SARS-CoV2)

das Rathaus für den Publikumsverkehr bis zum 07.03.2021 geschlossen.

Die telefonische Erreichbarkeit (0561/9818-0 bzw. Durchwahl) bleibt gewährleistet.

In dringenden Angelegenheiten ist der Einlass ins Rathaus nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung mit dem zuständigen Fachgebiet möglich.

Es ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen (empfohlen werden OP-Masken oder virenfilternde Masken der Standards FFP2, KN 95 oder N 95).

 

Des Weiteren bleibt das Ortsgerichtbis zum 07.03.2021geschlossen. In dringenden Fällen melden Sie sich bitte telefonisch unter 05607 - 1033, um einen Termin zu vereinbaren.

 

Darüber hinaus bleiben auch das Schiedsamt und die Gemeindebücherei bis zum 07.03.2021geschlossen.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

« Zurück zur News-Übersicht

Gemeindeverwaltung Fuldatal
Am Rathaus 9
34233 Fuldatal
Telefon: +49 561 98 18 0
Telefax: +49 561 98 18 2009
info(at)fuldatal.de

RATHAUS IST DERZEIT NUR FÜR BRIEFWÄHLER*INNEN GEÖFFNET, ANSONSTEN FÜR DIE ÖFFENTLICHKEIT GESCHLOSSEN.
In dringenden Fällen bitte per Telefon einen Termin vereinbaren.

Montag08.00 - 12.00 Uhr,
13.30 - 15.00 Uhr
Dienstag08.00 - 12.00 Uhr,
15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.00 - 12.00 Uhr,
13.30 - 15.00 Uhr
Freitag08.00 - 12.00 Uhr

Impressum & Datenschutzerklärung

Gemeindebücherei ist derzeit geschlossen. 

Cookie Einstellungen