STADTRADELN in Fuldatal - Fazit zur erstmaligen Teilnahme und Siegerehrung

|   Klimaschutz

Im Zeitraum vom 30.08. bis 19.09.2021 sammelten 416 aktive Radelnde in 9 Teams insgesamt 28.902 Kilometer und vermieden dadurch rund 4 Tonnen CO2 (Stand 27.09.2021). Bürgermeister Karsten Schreiber zeigt sich sehr zufrieden über die Bilanz des erstmalig stattgefunden STADTRADELN in der Gemeinde Fuldatal.

Folgende Teams beteiligten sich an der Aktion: Gesamtschule Fuldatal, Rohloff AG, Green Team, SPD Fuldatal, Brunnis, Christina011973, WeekdayWorrior, OCW sowie das Offene Team – Fuldatal (für alle Radelnden, die kein eigenes Team gründeten).

Im Anschluss an den Aktionszeitraum wurden am 27.09.21 im kleinen Kreise die aktivsten Radlerinnen und Radler von unserem Bürgermeister Karsten Schreiber ausgezeichnet. Coronabedingt waren zur Siegerehrung, die bei der Firma Rohloff AG stattfand, Vertreterinnen und Vertreter der Gesamtschule Fuldatal, der drei aktivsten Teams sowie die besten Einzelradelnden eingeladen.

Ganz besonders zu erwähnen ist hierbei die Leistung der 377 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer der Gesamtschule Fuldatal, die mit Ihren 18.674 gesammelten Kilometern den größten Anteil für die Gemeinde erradelten. Sie erhalten in der Sonderkategorie SCHULRADELN (separater Wettbewerb für Schulen) ihre Auszeichnung.

Die beste Teamleistung kam von den Radelnden der Rohloff AG mit einer insgesamten Fahrleistung von 4.010 km, gefolgt von dem Green Team auf Platz 2 mit 1.917 km und auf Platz 3 das Team der SPD Fuldatal.

Auch bei den besten Einzelradelnden ist die Rohloff AG gut vertreten: Platz 1 geht an Daniel Riehm mit 691 km, nur knapp gefolgt von Martin Jarosz auf Platz 2 mit 683 km (beide Rohloff AG) und Platz 3 für Thomas Scheklinski von der SPD Fuldatal mit 648 km.

Die Gemeinde Fuldatal möchte sich bei allen teilnehmenden Radlerinnen und Radlern ganz herzlich bedanken und Sie bereits heute einladen, sich wieder im kommenden Jahr bei der Aktion zu beteiligen.

Hintergrund: Seit 2008 treten Bürger*innen und Kommunalpolitiker*innen für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. In einem von der Gemeinde gewählten, dreiwöchigen Zeitraum können alle, die in der Gemeinde leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Weitere Informationen unter www.stadtradeln.de.

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie das Klimaschutzmanagement unter 0561 98 18 1405 oder klimaschutz(at)fuldatal.de. Weitere Informationen zum Klimaschutz in Fuldatal unter https://fuldatal.de/klimaschutz.

« Zurück zur News-Übersicht
v.l.: Johannes Schindler (Team Rohloff AG, kniend), Maximilian Hanisch (Team Rohloff AG), Stefanie Löffler (stellv. Schulleitung Gesamtschule Fuldatal), Silke Hildebrand (Team SPD Fuldatal), Anette Stephan-Höhmann (Green Team), Monica Klusmann (Green Team), Thomas Scheklinski (Team SPD Fuldatal u. Platz 3 Einzelwertung), Karsten Schreiber (Bürgermeister)

Gemeindeverwaltung Fuldatal
Am Rathaus 9
34233 Fuldatal
Telefon: +49 561 98 18 0
Telefax: +49 561 98 18 2009
info(at)fuldatal.de

Öffnungszeiten Rathaus (Bürgerservice nur mit Terminvergaben):

Montag08.00 - 12.00 Uhr,
13.30 - 15.00 Uhr
Dienstag08.00 - 12.00 Uhr,
15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.00 - 12.00 Uhr,
13.30 - 15.00 Uhr
Freitag08.00 - 12.00 Uhr

Impressum & Datenschutz

Die Bücherei ist ab dem 01. Juli 2021 zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag                     13.30  - 15 .00 Uhr
Dienstag                   15.00  - 17.00 Uhr
Freitag                      10.00  - 12.00 Uhr

Cookie Einstellungen