Aktion Weihnachtsbaum

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Zeit der besinnlichen Stunden ist gekommen und viele von Ihnen werden Ihre Wohnung festlich mit einem Weihnachtsbaum geschmückt haben. Dabei sollten Sie aus Gründen des Umweltschutzes auf die Verwendung von Sprühschmuck und Lametta verzichten.

In unseren Breiten ist es üblich den Weihnachtsbaum erst nach Heilige Drei Könige aus der Wohnung zu nehmen. Dieses Brauchtum haben wir berücksichtigt und unsere

Aktion Weihnachtsbaum


auf Samstag, den 11. Januar 2020 gelegt.

Die Einsammlung der Weihnachtsbäume im Ortsteil Ihringshausen erfolgt durch die DLRG.

In den übrigen Ortsteilen erfolgt die Einsammlung durch die Feuerwehren.

An diesem Tag werden die Fuldataler Jugendfeuerwehren und die DLRG Ihren Weihnachtsbaum einsammeln. Die Jugendlichen werden an Ihrer Tür klingeln und um eine kleine Spende bitten. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Jugendarbeit in den Vereinen und Verbänden. Bitte stellen Sie die Weihnachtsbäume ab 9:00 Uhr abholbereit vor Ihr Haus. Sollten Sie verhindert sein, dann beauftragen Sie bitte einen Nachbarn mit der Abgabe Ihres Baums.

Wichtiger Hinweis: Die Bäume müssen vollständig entschmückt sein! Bäume auf denen sich noch Reste von Lametta und/oder Sprühschmuck befinden, können nicht mitgenommen werden.

Bitte befestigen Sie kein Geld am Baum!!!