Baustellenspaziergang mit Bürgermeister Schreiber

Baumaßnahme Veckerhagener Straße

Am kommenden Freitag, den 27. Oktober 2017 ab 15:00 Uhr findet wieder die monatliche Baustelleninformation mit anschließendem Spaziergang über die Baustelle der Veckerhagener Straße statt. Treffpunkt ist diesmal der Marktplatz vor dem Rathaus. Neben allgemeinen Informationen über den Bauablauf ist geplant, über die ersten hundert Meter fertiggestellten Gehweg „zu spazieren“.

Letzte Woche fanden die vorläufig letzten Kanalarbeiten in diesem Jahr mit der Querung über die Moltkestraße statt. Derzeit werden im Bauabschnitt 1  zwischen der Rathauskreuzung und der Moltkestraße die Bordanlagen mit Entwässerungsrinne und Bordstein gesetzt und die Gehwege gepflastert. Dabei werden auch die Grundstückseinfahrten angepasst. Gleichzeitig wurde diese Woche mit dem Abriss des Platzes gegenüber der Kirche begonnen. Hier soll künftig neben der Bushaltestelle ein Platz mit Treppenanlage entstehen. Auch die Wiederherstellung der Parkplätze –jedoch in anderer Anordnung- steht auf dem Plan.

Im Bauabschnitt 5 „Auf dem Hasenstock“ werden in Kürze die Pflasterarbeiten beginnen. Vorher sind noch die Fundamente der neuen Bushaltestelle zu errichten.