Bürgerinformation Windenergie Reinhardswald

Wir laden Sie herzlich ein zum

Info-Markt Windenergie im Reinhardswald

am Montag, 24. Juni 2019

von 17 bis 21 Uhr

Reinhardswaldhalle

Rusteberg 25

34388 Trendelburg-Gottsbüren

 

Die Planungen für den Windpark Reinhardswald werden konkreter: die Unterlagen für das Genehmigungsverfahren für zwanzig Windräder werden im Juli beim Regierungspräsidium Kassel eingereicht.

Wie fügen sich die Windräder in die Landschaft ein und was werde ich als Anwohner davon sehen? Diesen und weiteren Fragen widmet sich der Info-Markt am Montag, 24. Juni 2019 von 17 bis 21 Uhr in der Reinhardswaldhalle in Trendelburg-Gottsbüren, zu dem das Bürgerforum Energieland Hessen einlädt.

Dank einer computerbasierten Visualisierung am Infostand der Windparkgesellschaft können die Besucher die Windräder aus verschiedenen Perspektiven in der Landschaft betrachten. Informationen zu den Gutachten zum Natur- und Artenschutz und die Möglichkeiten einer finanziellen Beteiligung sind beim Info-Markt ebenso zu finden.

Vertreten sind die verantwortlichen Planer des Windparks, die umliegenden Kommunen, HessenForst, die Bürgerenergiegenossenschaften der Region und der Windanlagenhersteller Vestas. Bürgerinitiativen sind ebenfalls eingeladen, um interessierte Bürger zu informieren.

Sie sind zu jeder Zeit willkommen. Aus brandschutzrechtlichen Gründen dürfen sich maximal 200 Personen gleichzeitig in der Halle aufhalten. Daher ist bei größerem Andrang zeitweise mit Wartezeiten zu rechnen. Für das leibliche Wohl vor und in der Halle ist gesorgt.

Zur bestmöglichen Vorbereitung der Veranstaltung können Sie Ihre Fragen schon vorab unter www.energieland.hessen.de/reinhardswald stellen. Dort wird es auch nach der Veranstaltung eine Zusammenfassung geben und Beantwortung aller gestellten Fragen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.