Presseinformation zur Baumaßnahme in der Veckerhagener Straße im Ortsteil Ihringshausen

Baufortschritt und Verkehrsführung im 1. Bauabschnitt

von der Niedervellmarschen Straße (Rathauskreuzung) bis zur Friedhofstraße

Im Rahmen der Erneuerung der Veckerhagener Straße muss die Verkehrsführung immer wieder den aktuellen Baufortschritt angepasst werden. In den letzten drei Wochen der Schulferien werden sich die Arbeiten insbesondere im Bereich der Einmündungen Ihringsstraße und Moltkestraße sowie dem von beiden Straßen umschlossenen Platzbereich konzentrieren.

Hierbei wird die Zeit ohne Schulbusverkehr in der Moltkestraße sowie in Abstimmung mit den nahegelegenen Läden und Geschäften deren Schließungen infolge Betriebsferien ausgenutzt.

Herr Bürgermeister Schreiber ließ es sich nicht nehmen, die Gespräche mit den Geschäftsleuten größtenteils persönlich zu führen.

Unter Ausnutzung der Betriebsferien der Bäckerei Wiedemann werden die Hauptleitungen für Gas- und Wasserversorgung im Bereich Ihringsstraße ab dem 25.07.2017 bis voraussichtlich 28.07.2017 verlegt. In dieser Zeit wird die Zufahrt von der Ihringsstraße in die Veckerhagener Straße im Bereich Bäckerei Wiedemann / Sparkasse voll gesperrt.

Die Sparkasse und die Parkplätze sind uneingeschränkt erreichbar. Auch die Parkplätze vor der Pizzeria „La Mama“ und dem Friseursalon „Stöcker“ sind in dieser Zeit von der Moltkestraße aus zu erreichen.

Die Inbetriebnahme der neu verlegten Leitungen kann erst ca. 1 bis 1,5 Wochen später nach entsprechenden Qualitätsprüfungen und der Feststellung der Keimfreiheit der Wasserleitung erfolgen. Bis dahin werden die Gräben mit Stahlplatten abgedeckt oder provisorisch verfüllt.

Die Anschlussarbeiten für Gas- und Wasserleitung im Bereich Moltkestraße werden vom 31.07.2017 bis 04.08.20107 ebenfalls unter Vollsperrung der Verbindung Moltkestraße /Veckerhagener Straße bis zur Augustinstraße analog wie vor beschrieben durchgeführt. Während dieser Arbeiten wird die Ihringsstraße wieder befahrbar sein. Die Parkplätze sind dann von der Ihringsstraße aus anfahrbar.

In der letzten Woche der Schulferien werden Gas- und Wasserleitung im Bereich der Parkflächen verlegt. Während dieser Zeit stehen die Parkplätze dort nicht zur Verfügung.

Auch nach Abschluss der vorbeschriebenen Arbeiten müssen die betroffenen Bereiche noch mehrmals kurzfristig jeweils einige Stunden für Anschluss- und Umschlussarbeiten voll gesperrt werden. Diese Arbeiten werden jedoch in verkehrsarmen Zeiten in den Abendstunden oder samstags durchgeführt.

Darüber hinaus wird es notwendig, nach einem Rohrbruch auf Höhe des Ärztehauses die Veckerhagener Straße am 01.08.2017 ab 21 Uhr für max. 3 Stunden voll zu sperren. Es muss eine Kanaluntersuchung in der Fahrbahn durchgeführt werden.

Baufortschritt und Verkehrsführung im 5. Bauabschnitt

vom Sommerweg bis zum Hasenstock

Gleichzeitig gehen auch im 5. Bauabschnitt die Tiefbauarbeiten voran. Der Einbau der Abwasser- und Wasserversorgungsanlagen sind abgeschlossen. Es werden jetzt die Bordsteine zwischen der Zufahrt zum Baugebiet Auf dem Hasenstock und dem Sommerweg gesetzt. Es ist dann in den nächsten Wochen mit der Fertigstellung des kompletten Gehweges zu rechnen.

Alle Verkehrsteilnehmer werden weiterhin um Verständnis für die Einschränkungen, die mit den Bauarbeiten einhergehen, und Beachtung Verkehrsbeschilderung gebeten. Vorrangig im Sinne des Lärmschutzes für Anwohner wird gebeten, den Motor bei Rot an der Ampel auszuschalten. 

Trotz der Bauarbeiten sind weiterhin alle anliegenden Geschäfte, Dienstleister, Ärzte und die Apotheke erreichbar.

Über den Baufortschritt und die Verkehrsführung in den jeweiligen Bauabschnitten werden wir Sie stets aktuell informieren über www.fuldatal.de.

 

Fuldatal, Juli 2017