Aktuelle Stellenausschreibungen

Hier erfahren Sie, ob und ggf. welche Stellen bei der Gemeinde Fuldatal zu besetzen sind.

Erzieher*innen (m/w/d)

Arbeitgeberbeschreibung

Für unsere Tageseinrichtungen für Kinder suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Erzieher*innen (m/w/d), die unsere Teams und Kinder unterstützen. Einstellungen erfolgen in Voll- oder Teilzeit.

Bitte geben Sie Ihre Wünsche in der Bewerbung an. Wir sind flexibel!

Weitere Informationen über unsere Kindertagesstätten können Sie im Internet unter www.fuldatal.de abrufen.

Kurze Stellenbeschreibung
Für unsere Tageseinrichtungen für Kinder suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Erzieher*innen (m/w/d), die unsere Teams und Kinder unterstützen. Einstellungen erfolgen in Voll- oder Teilzeit. Bitte geben Sie Ihre Wünsche in der Bewerbung an. Wir sind flexibel! Weitere Informationen über unsere Kindertagesstätten können Sie im Internet unter www.fuldatal.de – Rubrik Leben, Bauen & Wohnen – abrufen.
Stellenbeschreibung

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Unterstützung bei der Orientierung und Strukturierung des Alltages des Kindes
  • Mitverantwortung für die Planung und Realisierung der pädagogischen Arbeit mit Kindern entsprechend ihren altersgerechten Bedürfnissens und Wünschen im Rahmen der Konzeption der Einrichtung
  • Zusammenarbeit im Team und mit den Eltern
  • Begleitung von Spiel- und Bildungsprozessen
Stellenanforderungen

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieherin/ Erzieher mit staatlicher Anerkennung
  • Kompetenz zum strukturierten und lösungsorientierten Arbeiten
  • Wertschätzende Kommunikationsfähigkeit mit Kindern
  • Verantwortungsbewusstsein und respektvoller Umgang mit den Kindern, Eltern und Kolleginnen und Kollegen
  • Vorheriger Nachweis über eine Masernschutzimpfung
  • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses
     
Leistungen

Wir bieten:

  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in Verbindung mit zielgerichteten und individuellen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Regemäßige Aus- und Fortbildung, Supervision
  • Leistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst- Sozial- und Erziehungsdienst inklusive Zusatzversorgung, Fahrradleasing per Entgeltumwandlung
  • Die Mitarbeit in einem freundlichen und aufgeschlossenen Team

 

Bewerbungsinformationen

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 09.02.2022 an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Fuldatal
Am Rathaus 9
34233 Fuldatal

oder info@fuldatal.de

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

Telefon: 0561/9818-1100 (Herr Thöne)

Bitte verwenden Sie keine Bewerbungsmappen, Klarsichtfolien und dergleichen.
Senden Sie uns keine Originalunterlagen zu.
Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens nach datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Typ
Vollzeit
Vertrag
Befristet
Kontakt
z.Hd. Personalverwaltung
Der Gemeindevorstand der Gemeinde Fuldatal
Am Rathaus 9
34233 Fuldatal
+49 561 9818-1101 oder -1103
info(at)fuldatal.de
fuldatal.de
Kategorie
Kindertagesstätten
Ausschreibung
Erzieher*innen (m/w/d)

Allgemeine Informationen

Auch wenn keine entsprechende Stellenausschreibung bei uns anhängig ist, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

So suchen wir beispielsweise ständig für den Raumpflegedienst in den gemeindlichen Einrichtungen Arbeitskräfte (m/w/d). Nähere Informationen finden Sie in der o. a. Stellenausschreibung. Außerdem haben wir des Öfteren Bedarf an Fachkräfte für den Erziehungsdienst (m/w/d) für unsere gemeindlichen Kindertagesstätten. Informationen über unsere Kindertagesstätten finden Sie unter der Rubrik „Leben, Bauen & Wohnen“/Kindertagesstätten.

Wenn Sie sich auf eine unserer öffentlichen Stellenausschreibungen bewerben möchten, beachten Sie jedoch bitte, dass wir am liebsten nur schriftliche Bewerbungen annehmen. Es sind auch Bewerbungen per E-Mail an info(at)fuldatal.de möglich. Allerdings können Manipulationsmöglichkeiten nicht ausgeschlossen werden und eine Authentizität ist (noch) nicht gewährleistet ist (siehe Datenschutzerklärung rechts unten). Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Bewerbungsanschreiben bei, aus dem eindeutig hervorgeht, für welche Stelle Sie sich bei uns bewerben, einen tabellarischen lückenlosen Lebenslauf, alle Schulabgangs- bzw. Abschlusszeugnisse, sämtliche vollständigen Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse sowie sonstige qualifizierende Dokumente – ggf. amtlich ins Deutsche übersetzt – bei.

Bitte verwenden Sie keine Bewerbungsmappen, Klarsichtfolien und dergleichen. Senden Sie uns keine Originalunterlagen zu, da wir die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens nach datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichten. Bitte leiten Sie uns Ihre Originaldokumente nur nach ausdrücklicher Aufforderung zu, diese erhalten Sie dann nach Einsicht selbstverständlich zurück. Ihre Bewerbung muss bei uns bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist mit den erforderlichen vorgenannten Unterlagen eingegangen sein. Später eingegangene Bewerbungen können leider grundsätzlich nicht mehr berücksichtigt werden. Die vorgenannten Hinweise gelten auch sinngemäß bei der Besetzung von Ausbildungsstellen im Sinne des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) einschließlich der Berufspraktika im Rahmen der Ausbildung zur Fachkraft für den Erziehungsdienst (m/w/d).

Bewerbungen für sonstige Praktika können grundsätzlich nur angenommen werden, wenn das Praktikum Bestandteil einer offiziellen Schul-, Studien- oder Berufsausbildungsmaßnahme ist und eine Träger-Institution beteiligt ist. Sofern im Einzelfall ein Praktikum bei uns absolviert werden kann, wird unsererseits kein Entgelt gezahlt.

Gemeindeverwaltung Fuldatal
Am Rathaus 9
34233 Fuldatal
Telefon: +49 561 98 18 0
Telefax: +49 561 98 18 2009
info(at)fuldatal.de

Öffnungszeiten Rathaus:
! Es gelten 3G-Regeln !

Montag08.00 - 12.00 Uhr,
13.30 - 15.00 Uhr
Dienstag08.00 - 12.00 Uhr,
15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.00 - 12.00 Uhr,
13.30 - 15.00 Uhr
Freitag08.00 - 12.00 Uhr

Impressum & Datenschutz

Die Bücherei ist ab dem 01. Juli 2021 zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag                     13.30  - 15 .00 Uhr
Dienstag                   15.00  - 17.00 Uhr
Freitag                      10.00  - 12.00 Uhr

Hinweis

3G innerhalb der Gemeindeverwaltung

Zur Eindämmung des Infektionsgeschehens müssen Besucherinnen und Besucher

  • ihren vollständigen Impfschutz nachweisen,
  • eine Genesenen‐Bescheinigung oder
  • einen Testnachweis von einer offiziellen Einrichtung (Testzentrum, Apotheke etc.), nicht älter als 24 Stunden, vorlegen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Selbsttests nicht anerkannt werden können.

Zur Prüfung des 3G-Status ist neben der Vorlage des Impf-, Genesenen- oder Testnachweises auch die Vorlage des Personalausweises bzw. Reisepasses im Original zwingend erforderlich.

Für Schülerinnen und Schüler ist die Vorlage des Testhefts der Schule ausreichend. Kinder unter 6 Jahren bzw. Kinder, die noch nicht eingeschult sind, benötigen keinen Testnachweis.

Die Öffnungszeiten der Verwaltung bleiben unverändert gültig. Wir empfehlen aber vor dem Besuch des Rathauses einen Termin zu vereinbaren, um längere Wartezeiten möglichst zu vermeiden.

  • Im Gebäude besteht Maskenpflicht!

Diese Regelung gilt außerdem für die Gemeindebücherei, das Ortsgericht, das Schiedsamt und den Nachbarschaftsverein!

 

Wir bitten um Verständnis.

Cookie Einstellungen