Meldung Wasserverbrauch

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Wie bereits in den Vorjahren wird die Schlussablesung nicht mehr durch die von den Gemeindwerken beauftragten Ableser erfolgen.

Die Haus- und Grundstückseigentümer werden gebeten, die Zählerstände in der Zeit vom

28. November 2016 bis 04. Januar 2017 selbst abzulesen.
Die Hauseigentümer haben dann die Möglichkeit, die selbst ermittelten Zählerstände

  • schriftlich (siehe auch die entsprechenden Hinweise im Mitteilungsblatt fuldatal aktuell)
  • telefonisch unter der folgenden Rufnummer (0561) 9818-161
  • per Fax (0561) 9818-170
  • formlos per eMail: wasserverbrauch@fuldatal.de

den Gemeindewerken mitzuteilen. Für Ihre Mitarbeit bedanken wir uns im voraus.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die nachstehenden Daten unverschlüssel und damit ausspähbar für andere der Gemeinde Fuldatal übermittelt werden. Weitere Informationen hierzu sind aus dem  Impressum  ersichtlich.
Sollten sich auf Ihrem Grundstück mehr als ein Hauptwasserzähler befinden ( z. B. Zähler für Brauchwasseranlagen), so bitten wir Sie, die Zählerstände telefonisch zu melden, damit eine genaue Zuordnung der Zählerstände erfolgen kann.