Die Frauenbeauftragte- und Gleichstellungsbeauftragte hat gemäß § 4 b der Hessischen Gemeindeordnung die Aufgabe, die Gleichberechtigung von Frauen und Männern zu fördern, indem sie die Interessen und Anliegen von Frauen in die Gemeinde einbringt und als Ansprechpartnerin für die Einwohnerinnen und Einwohner zur Verfügung steht.

Wenden Sie sich bitte an mich, wenn Sie

  • als Frau Benachteiligungen im Alltag erfahren
  • Informationen und Auskünfte benötigen
  • Rat und Hilfe brauchen oder einfach nur eine aufmerksame Zuhörerin oder Gesprächspartnerin benötigen
  • Informationen zur Hilfestellung bei beruflicher Veränderung, Aus- und Wiedereinstieg aus familiären Gründen wünschen
  • Kontakte zu Frauengruppen, Verbänden u. ä. suchen
  • wissen möchten, welche Institutionen und Organisationen Ihnen bei der Lösung Ihrer Probleme weiterhelfen können
  • Vorschläge haben, die die Situation von Frauen in der Gemeinde Fuldatal verbessern können
  • Vorschläge und Ideen haben für frauenspezifische Veranstaltungen und Informationsveranstaltungen
  • die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte und ihre Arbeit kennenlernen wollen

Alle Gespräche werden absolut vertraulich behandelt. Die Beratung ist kostenfrei.


Online Workshop anlässlich des Internationalen Frauentages und des Equal Pay Day im März 2021

Aufatmen und Auftanken

Erschöpfung, Kraftlosigkeit und das Gefühl einfach nicht mehr zu können sind nur einige „Symptome“, die viele berufstätige Mütter als Normalzustand kennen. Die modernen Mütter stehen unter einem großen Druck, Stress, Erschöpfung, Burnout...

Die Corona-Pandemie hat viele Mütter dabei noch mehr an den Rand der Belastungsgrenze gebracht.

Der Online-Workshop „Motherflow - Mütter aus der Überforderungsfalle befreien“ unterstützt gestresste Mütter und führt sie Schritt-für-Schritt mit fundiertem Hintergrund-wissen und wohltuenden praktischen Übungen für Körper, Geist und Seele in eine neue ressourcenvolle Kraft, die den Supermama-Mythos vom Sockel stößt.

4 x Online Workshop: Gruppenveranstaltung mit Austausch,

aber anonym in einem geschützten Raum.

 

Montag:  08.03. und Donnerstag:  11.03.2021

Montag:  15.03. und Donnerstag:  18.03.2021

jeweils 20:00 – 21:30 Uhr

 

Kosten für alle 4 Online-Workshop-Termine: 10,00 Euro

 

Eine Kooperationsveranstaltung der Frauenbüros: Stadt Baunatal, Gemeinde Fuldatal, Landkreis Kassel und Gemeinde Lohfelden.

Anmeldung unter Angabe Ihrer PLZ per E-Mail an: frauenbuero(at)stadt-baunatal.de

 

Motherflow - Mütter aus der Überforderungsfalle befreien

Burnout-Prävention für berufstätige Mütter und Mütter, die wieder in den Beruf einsteigen wollen.

Erschöpfung, Kraftlosigkeit und das Gefühl einfach nicht mehr zu können. Das sind nur einige „Symptome“, die viele berufstätige Mütter als Normalzustand kennen. Die modernen Mütter stehen unter einem großen Druck: einerseits die perfekte Mutter für ihre Kinder zu sein und andererseits so hart zu arbeiten, als hätte sie keine Kinder.

Multitasking in allen Lebensbereichen, der ständige Druck und hohe Ansprüche an sich selbst „trotzdem“ alles perfekt machen zu wollen, stresst und führt auf Dauer zu

  • Mental Load
  • chronischer Erschöpfung oder
  • Burnout

Die Corona-Pandemie mit Homeoffice, Homeschooling und Kurzarbeit hat viele Mütter dabei noch mehr an den Rand der Belastungsgrenze gebracht.

Mütter sind aber keine Manager, die sich eine Auszeit nehmen können. Sie brauchen andere Methoden, um wieder mehr Leichtigkeit und Freude am Leben selbst und im Familienleben zu spüren:

  • Eigenen Bedürfnissen endlich wieder Raum geben
  • Unbewusste Gedanken, Überzeugungen oder Glaubenssätze über sich selbst und das
    Leben aufdecken, erkennen und korrigieren
  • Gesunde Abgrenzung schaffen
  • Mutter-Kind Beziehungsmuster erkennen und harmonisch verändern
  • Einen neuen Blick auf sich selbst und ein neues Muttersein lenken

 

Der Workshop „Motherflow - Mütter aus der Überforderungsfalle befreien“

unterstützt gestresste Mütter und führt sie Schritt-für-Schritt mit fundierten Hintergrundwissen und wohltuenden praktischen Übungen für Körper, Geist und Seele in eine neue ressourcenvolle Kraft, die den Supermama-Mythos vom Sockel stößt. Es ist wie eine heilsame Versöhnung mit sich selbst, die aus dem Korsett des perfekten Mutter-Ideals befreit und eine ganz neue Energie, unterdrücktes Potenzial und Lebensfreude freisetzen kann.

 

Zielgruppe “berufstätige Mütter in der Stress- und Überforderungsfalle”

Der 4-teilige Workshop (online) ist nicht nur für berufstätige Mütter als Präventionskurs konzipiert, sondern auch für überlastete Mütter als Gegenmaßnahme gegen einen drohenden Burnout, die einen Ausweg aus der Erschöpfung suchen. Geplagt von Selbstzweifel und Schuldgefühlen finden sie in dem Workshop Halt und tiefgehende Erkenntnisse für eine ausgewogene Work-Life-Balance, neue Vitalität und vor allem Gesundheit auf allen Ebenen.

4-teiliges Online-Webinar

  • Über 6 Stunden fundierte Bewusstseins- und Inspirationsarbeit zu allen Themen, die für Stressbewältigung und Burnout-Prävention für Mütter unter Dauerstress wichtig sind (ca. 1,5 Stunden pro Webinar).
  • 4 Audiodateien mit Meditationen und Impulsen zum Downloaden.
  • 10 hilfreiche Achtsamkeits- und Entspannungstechniken für Körper, Geist und Seele.
  • Praktische Tools wie stressreduzierende Atemtechniken, unterstützende Affirmationen, speziell konzipierte Meditationen.
  • Unterbewusste Programme werden bewusst gemacht, die eigene Wahrnehmung geschult.
  • Die Teilnehmerinnen erhalten ein unterstützendes Workbook (digital) zum Kurs. 

Inhaltsbeschreibung

Part 1:  Mütter in der Erschöpfungsfalle

Mind: 

  • Erstmal durchatmen, Du bist in bester Gesellschaft:
    Fast jede zweite Mutter ist gefährdet, in einen Burnout zu rutschen. Was sind die Risikofaktoren und die Gründe: Die 7 unbewussten Erschöpfungsfallen.
  • Der erste Schritt ist Verstehen, was mit Dir passiert:
    Woran erkenne ich den Unterschied zwischen einfacher Erschöpfung und den
    Symptomen eines Burnouts?
  • Der zweite Schritt ist Handeln, damit nicht noch mehr passiert:
    Wie entwickle ich ein intuitives Frühwarnsystem? Wirksame SOS- und wohltuende Selfcare-Tools für den Alltag.

Body:      Atemmeditation “Stressabbau und inneres Gleichgewicht”.

Soul:       Einstimmung für den Tag “Die Weiblichkeit als natürliche Stärke der Frauen nutzen”.

 

Part 2:  Mütter im sozialen Korsett

Mind:

  • Moderne Mütter unter Dauerstress, Dauerbeobachtung und Dauerzeitmangel. Wie eng ist Dein soziales Korsett?
  • “Das Kind braucht doch eine Mütze!” Wie kannst Du Dich vor Besserwissern in DEINER Erziehung freimachen.
  • Ist Stress das neue Must-Have für Mütter? Wie Dich der soziale Druck unbewusst fremdbestimmt.
  • Ständig in Sorge um die Kinder? Wie Du mit Schuldgefühlen und Ängsten gesund umgehen kannst.

Body:      Übungen zum Entspannen und Energietanken.

Soul:       Meditation “Drei Zauberzustände der Weiblichkeit. Raus aus der Rastlosigkeit,
                rein in die innere Ruhe und Gelassenheit”.

 

Part 3:  Mütter im Wettrennen mit dem Supermama-Mythos

Mind:

  • Woher kommt Perfektionismus und warum sägt er am meisten an den Nerven?
  • Wie das ständige Bestreben, es allen recht machen zu wollen, Dich in eine emotionale Erschöpfung katapultiert.
  • Das “Ich-habe-keine-Zeit-für-mich”-Dilemma.
  • Warum sind unperfekte Mütter glücklicher?

Body:      Übung “Kontrolliertes Zerstören der idealen Gestalt”

Soul:       Meditation “Du bist nicht nur eine Rolle. Entdecke Deinen Facettenreichtum”.

 

Part 4:  Mütter in der Krise als Entwicklungschance

Mind:

  • Resilienz - das kleine 1x1 psychischer Widerstandskraft.
  • Was bedeutet Resilienz und wieso wirkt sie so stressreduzierend auf Körper, Geist und Seele?
  • Welche 7 Resilienzfaktoren gibt es und wie kannst Du sie im Alltag aktiv anwenden?
  • Die positive Auswirkung von Resilienz auf Dein Berufsleben. Wie kannst Du mit smarten Strategien eine wirkliche Work-Life-Balance erreichen?

Body:      Emotionen und Bewegung - Körpersignale erkennen und für sich nutzen.

Soul:       Dankbarkeitsritual “Mehr Freude und Leichtigkeit leben“.

 

Der Motherflow Workshop unterstützt Dich dabei:

  • wieder das eigene Leben leichter, positiver und glücklicher zu leben, statt sich leben zu lassen.
  • Erschöpfungsprozesse zu erkennen, Burnout-Phasen zu verstehen und zu wissen, mit welchen Maßnahmen Du rechtzeitig gegensteuern kannst.
  • die Verantwortung für Dich und Dein Leben als wiedergewonnene Stärke und Freiheit zu sehen.
  • eine harmonische Beziehung zu sich selbst aufzubauen.
  • die Wichtigkeit des fürsorglichen Umgangs mit dem inneren Kind in Dir zu verstehen.
  • sich selbst und die eigene Familie vor dem sozialen Druck zu schützen.
  • aus der Belastung und dem Dauerstress zu neuer Kraft und Stärke zu finden.
  • bewusster und ökologischer mit den eigenen Schuld- und Angstgefühlen als Eltern umzugehen.
  • die Ressourcen zu finden, die stärker, entspannter, positiver machen.
  • den eigenen Körper zur Stressreduzierung zu nutzen.
  • Persönlichkeitsentwicklung mit allen Sinnen - multisensorisch - und mit viel Spaß

Wer ist SOULYOU

SOULYOU ist ein Herzenprojekt für Frauen von Frauen.

Unsere Vision ist es als Bewusstsseins- und Inspirationscoaches, Frauen in ihr volles Potential zu führen, ihren eigenen authentischen Weg zu gehen und das eigene Leben nach ihren eigenen Regeln zu kreieren. Und das mit Leichtigkeit. Persönlichkeitsentwicklung darf Spass machen.

Wir arbeiten wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig multisensorisch mit allen Sinnen. Themen werden so erlebbar und wirken nachhaltig. Unsere Teilnehmerinnen hören nicht nur zu, sie fühlen, sehen und verstehen. Wir möchten inspirieren, motivieren, energetisieren und dabei unterstützen, dass sich jede Frau wieder an erster Stelle auf ihrer To-Do Liste setzt. Dabei ganz entspannt, ohne Revolution und im Einklang mit allen Lebensbereichen.

Unsere Coachingmethoden basieren auf Techniken und Strategien aus dem NLP, der Resilienzforschung, der positiven Psychologie, EFT (Emotional Freedom Technique), Achtsamkeitstrainings und einer vielseitigen Bandbreite der Persönlichkeitsentwicklung.

 

Weitere Informationen zu SOULYOU finden Sie auf unserer Website „in progress“: 

www.soulyou.de

 

Zu den Personen

Gelnaz Safina-Wright

Life-Coach, Gründerin der Akademie für moderne Eltern im russischsprachigen Raum (seit 2016), Autorin der praktischen Kurse für Eltern, Dipl.-Oec. in Marketing,  Intra- und Entrepreneurship, Lehramt Deutsch, Englisch, langjähriges Jury-Mitglied  des UNIKAT Ideenwettbewerbs an der Uni Kassel, eine der Erfinderinnen der L’axelle Achselpads (internationales Patent), Geschäftsführerin der BetaLife GmbH,  Mutter von drei Jungs, die jeden Tag meine Coach-Fähigkeiten testen und verbessern.

Ausbildung:

Bachelor of Education (Deutsch als Fremdsprache, Englisch)

Dipl. Ökonomin

NLP Mastercoach

 

Kerstin Gude-Benderoth

Life-Coach- und Trainerin, Natur-Resilienz-Trainerin und Dipl. Kauffrau mit Schwerpunkt Marketing, über 20 Jahre Markenkommunikation mit Fokus auf Beautybrands in internationalen Werbeagenturen und als geschäftsführende Gesellschafterin einer Kasseler Werbeagentur, Herausgeberin des regionalen Frauenmagazins "beautifit" (bis 2009), in London & Paris gearbeitet, gelebt und eingetaucht, verheiratet und Mutter von zwei wundervollen Kindern, die mich täglich  wachsen und reifen lassen - auf der Palme, im siebten Himmel und irgendwas dazwischen.

Ausbildung:

Dipl. Kauffrau

NLP-Coach und Business-Coach

NLP-Trainerin und Business-Trainerin

Natur-Resilienz-Trainerin

Gemeindeverwaltung Fuldatal
Am Rathaus 9
34233 Fuldatal
Telefon: +49 561 98 18 0
Telefax: +49 561 98 18 2009
info(at)fuldatal.de

Das Rathaus ist mit Terminvergaben geöffnet.

Montag08.00 - 12.00 Uhr,
13.30 - 15.00 Uhr
Dienstag08.00 - 12.00 Uhr,
15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.00 - 12.00 Uhr,
13.30 - 15.00 Uhr
Freitag08.00 - 12.00 Uhr

Impressum & Datenschutzerklärung

Termine für die Ausleihe von Medien der Gemeindebücherei können Sie telefonisch
montags von 14.00 bis 15.00 Uhr,
dienstags von 15.00 bis 16.00 Uhr
und freitags von 10.00 bis 11.00 Uhr
unter 0561 9818-1080 vereinbaren.

Cookie Einstellungen