„Ampel-System“ der Betreuungssituation in den gemeindlichen Kindertagesstätten

A = Regelbetrieb (grün)
• Keine Gruppentrennung 
• Öffnung bis 16.30 Uhr 
B= eingeschränkter Regelbetrieb (gelb)
• Keine Gruppentrennung 
• Öffnung bis 15.00 Uhr 
C = Pandemiebetrieb (rot)
• Gruppentrennung 
• Öffnung bis 15.00 Uhr 

Für die fünf Fuldataler Kindertagesstätten bedeutet dies ab 14.03.2022

KiTa TanzplatzA (Regelbetrieb)
KiTa WeddelA (Regelbetrieb)
KiTa SimmershausenA (Regelbetrieb)
KiTa RothwestenA (Regelbetrieb)
KiTa WilhelmshausenA (Regelbetrieb)

(Letzte Aktualisierung vom 10.08.2022)

 


Aktuelles

Z. Zt. Keine Meldungen / News vorhanden.

Leitbild des Trägers

Die Kindertagesstätten sind auf die Fuldataler Ortsteile Ihringshausen, Simmershausen, Rothwesten und Wilhelmshausen verteilt. Für die Gemeinde Fuldatal stehen die frühe Bildung und Förderung von Kindern, sowie zurzeit der verstärkte Ausbau des Betreuungsangebotes für unter Dreijährig im Mittelpunkt der Planungen. Jede KiTa hat ihr eigenes Profil. Das gemeinsame Leitbild garantiert verlässliche Standards, die Sie in unseren KiTas wiederfinden. Wir kennen die Besonderheiten in den Ortsteilen und berücksichtigen die Bedürfnisse der Familien im jeweiligen Wohnumfeld.

Die gemeindlichen KiTas stehen allen – bevorzugt Fuldataler – Kindern unabhängig von Nationalität, Religion und Weltanschauung offen; wir wollen insbesondere erreichen, dass alle Kinder gleichermaßen gefördert und in ihren Bildungskompetenzen gestärkt werden. Ein überschaubarer Tagesablauf bietet den Kindern Struktur und Orientierung, aber auch Zeit und Raum für genügend Spielphasen. Räume, Material und Kindergartenalltag werden so gestaltet, dass Kinder mit allen Sinnen selbständig Erfahrungen machen können.

Die Meinungen der Kinder sind bei uns gefragt und werden von uns berücksichtigt; sie finden sich bei der Gestaltung des Tagesablaufes und in den Angeboten in der einzelnen KiTa wieder. Jedes Kind wird von uns als einzigartige Persönlichkeit gesehen,  die unterschiedliche Bedürfnisse mitbringt. An diese Aspekte, aber auch an die Vorerfahrungen, knüpfen wir an. Wir wissen, dass jedes Kind ein großes Entwicklungspotenzial und sein eigenes Entwicklungstempo hat.

Kinder sind unsere Zukunft. Ihnen einen guten Start ins Leben zu geben, ist eine gesellschaftliche Aufgabe und für uns alle eine grundlegende Verpflichtung. Die Kindergartenzeit ist dabei eine prägende Lebensphase. Mit der Anmeldung und Aufnahme Ihres Kindes übertragen Sie die Aufgaben der Bildung, Erziehung und Betreuung auf uns. Die KiTa stellt somit eine wichtige Ergänzung zur familiären Erziehung dar. Das Leitbild gibt den Eltern, Institutionen und anderen Beteiligten eine Orientierung über die gemeindlichen Angebote in Fuldatal.

Es stellt Schwerpunkte dar und soll für uns die Basis sein, die Betreuungsangebote für Kinder noch weiter zu verbessern. Dieses Leitbild ist ein wichtiger gemeinsamer Rahmen für alle Fuldataler KiTas. Es dient als Handlungsrahmen und setzt somit einen gemeinsamen Standart fest. Auf der Grundlage des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplanes werden in unseren Einrichtungen die Bereiche Bewegung, Spielen und Gestalten, Sprache, Natur und kulturelle Umwelten aufgegriffen. Unser Handeln wird bestimmt von aktuellen Fachwissen und den gesetzlichen Vorgaben der Hessischen Kinder- und Jugendgesetzbuches.

Kindertagesstättenleiterinnen

KiTa-Ferienregelung 2023

Im Jahr 2023 sind gemäß § 6 der Satzung über die Benutzung der Kindertagesstätten der Gemeinde Fuldatal folgende Schließzeiten vorgesehen:

a) Fortbildungswoche (Hessische Osterferien sind vom 03.04.2023 - 21.04.2023):

  • 03.04.2023 - 10.04.2023 Kita Tanzplatz, Simmershausen
  • 07.04.2023 - 14.04.2023 Kita Weddel, Rothwesten, Wilhelmshausen

b) Sommerferien (Hessische Schulferien sind vom 24.07.2023 - 01.09.2023):

  • 1.Doppelwoche: 24.07.2023 - 04.08.2023 Kita Weddel
  • 2.Doppelwoche: 07.08.2023 - 18.08.2023 Kita Tanzplatz, Kita Wilhelmshausen
  • 3.Doppelwoche: 21.08.2023 - 01.09.2023 Kita Simmershausen, Kita Rothwesten

c) Weihnachtsferien 2023/2024 (Hessische Schulferien sind vom 27.12.2023 - 12.01.2024):

  • Die Schließung aller Kindertagesstätten findet in dem Zeitraum vom 22.12.2023 - 01.01.2024 statt.

KiTa-Ferienregelung 2022

Im Jahr 2022 sind gemäß § 6 der Satzung über die Benutzung der Kindertagesstätten der Gemeinde Fuldatal folgende Schließzeiten vorgesehen:

a) Fortbildungswoche (Osterferien sind vom 11.04.2022 – 22.04.2022)

  • 11.04.2022 - 15.04.2022 Kita Weddel, Kita Rothwesten, Kita Wilhelmshausen
  • 18.04.2022 - 22.04.2022 Kita Tanzplatz, Kita Simmershausen

b) Sommerferien (Schulferien sind vom 25.07.2022 - 02.09.2022):

  • 1. Doppelwoche: 25.07.2022 - 05.08.2022 Kita Tanzplatz, Kita Wilhelmshausen
  • 2. Doppelwoche: 08.08.2022 - 19.08.2022 Kita Simmershausen, Kita Rothwesten
  • 3. Doppelwoche: 22.08.2022 - 02.09.2022 Kita Weddel                           

c) Weihnachtsferien 2022/2023 (Schulferien sind vom 22.12.2022 - 07.01.2023):

  • 22.12.2022 – 30.12.2022 bleiben alle gemeindlichen Kindertagesstätten geschlossen.

Gemeindeverwaltung Fuldatal
Am Rathaus 9
34233 Fuldatal
Telefon: +49 561 98 18 0
Telefax: +49 561 98 18 2009
info(at)fuldatal.de

Öffnungszeiten Rathaus:

Montag08.00 - 12.00 Uhr,
13.30 - 15.00 Uhr
Dienstag08.00 - 12.00 Uhr,
15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.00 - 12.00 Uhr,
13.30 - 15.00 Uhr
Freitag08.00 - 12.00 Uhr

Impressum & Datenschutz

Die Bücherei ist ab dem 02. Mai 2022 zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag13.30 - 16.00 Uhr
Dienstag15.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag          13.30 - 16.00 Uhr
Freitag09.00 - 12.00 Uhr
Hinweis

Das Tragen einer medizinischen Maske wird weiterhin empfohlen.

Schutz- und Hygienemaßnahmen ab 30.05.2022

Wo Publikumsverkehr stattfindet, werden weitgehende Hygiene- und Schutzmaßnahmen eingehalten, darunter der Verzicht auf Händeschütteln und 1,5 Meter Mindestabstand.

Das Tragen einer medizinischen Maske wird weiterhin empfohlen.

Die Gemeinde setzt ab dem 30.05.2022 auf die Freiwilligkeit der Besucher*innen.


Krieg in der Ukraine

Die zentrale Anlaufstelle für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine, die im Landkreis Kassel wohnen, ist in der  Albert‐Einstein‐Straße 6 in 34277 Fuldabrück. Zwischen 9.00 Uhr und 13.00 Uhr kann man sich hier Montag – Freitag registrieren lassen, um danach finanzielle und organisatorische Unterstützung zu erhalten. Die Anlaufstelle ist für eine kurzfristige Unterbringung von ukrainischen Flüchtlingen rund um die Uhr besetzt. Wir bitten um Verständnis, dass der Fachdienst Flüchtlingshilfe zur Zeit nicht alle telefonischen Anfragen beantworten kann. 

Weiter Informationen über Hilfsangebote gibt es unter  www.landkreiskasselhilft.de und beim Bürgertelefon unter  0561/1003−1177 (Mo. – Fr. zwischen 8.00 Uhr und 17.00 Uhr).

Центральний контактний пункт для біженців від війни з України, які проживають в районі Кассель, знаходиться за адресою  Albert‐Einstein‐Str. 6, 34277 Fuldabrück. З понеділка по п’ятницю з 9:00 до 13:00 можна зареєструватися та отримати фінансову та організаційну підтримку. Контактний пункт укомплектований цілодобово для короткострокового розміщення біженців з війни. Додаткова інформація та пропозиції допомоги на  www.landkreiskasselhilft.de або за телефоном +49561−1003 1177

Cookie Einstellungen